Montag, 20. Februar 2017

Zu viele Gymnasiasten?

Es sei unsinnig, Jugendlichen das Gymnasium auszureden. Wir sollten sie zum gesellschaftlichen Aufstieg anspornen, statt sie zu bremsen, schreibt der Tages-Anzeiger: Fiese Büezer-Polemik

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.